§ 7 - Sanktionen

  • § 7.1 - Ermahnungen

    1.) Bereiche


    Es gibt 6 Bereiche in denen Ermahnungen ausgesprochen werden können:

    • Ermahnung (§1 - Voraussetzungen)
    • Ermahnung (§2 - Allgemein)
    • Ermahnung (§3 - Aktivitäten)
    • Ermahnung (§4 - Verhalten)
    • Ermahnung (§5 - Plattformen)
    • Ermahnung (§6 - eSport)


    2.) Ablaufzeit

    • Eine Ermahnung gilt während der Ablaufzeit als aktiv.
    • Jede Ermahnung hat eine Ablaufzeit von 3 Monaten.
    • Solltet ihr eine zweite Ermahnung während der Ablaufzeit bekommen, summiert sich die restliche Ablaufzeit der ersten Ermahnung mit der neu hinzugekommenen Ablaufzeit der zweiten Ermahnung.


    3.) Verwarnung

    • Sollte während der ersten aktiven Ermahnung ein erneuter Verstoß im gleichen Bereich stattfinden, kommt es automatisch zu einer Verwarnung statt einer zweiten Ermahnung.
    • Eine zweite Ermahnung wird nur dann ausgesprochen, wenn der zweite Verstoß während der aktiven Ermahnung in einem anderen Bereich erfolgt ist als bei der ersten Ermahnung.
    • Sollte bei zwei aktiven Ermahnungen ein weiterer beliebiger Verstoß folgen, führt dies zur sofortigen Verwarnung.


    4.) Vergabe / Protokoll

    • Das Aussprechen von Ermahnungen liegt im Ermessen des Administrators.
    • Ermahnungen werden für weniger schwere Verstöße ausgesprochen.
    • Ermahnungen werden schriftlich und Admin-Intern festgehalten.

  • § 7.2 - Verwarnungen

    1.) Bereiche


    Es gibt 6 Bereiche in denen Verwarnungen ausgesprochen werden können:

    • Verwarnung (§1 - Voraussetzungen)
    • Verwarnung (§2 - Allgemein)
    • Verwarnung (§3 - Aktivitäten)
    • Verwarnung (§4 - Verhalten)
    • Verwarnung (§5 - Plattformen)
    • Verwarnung (§6 - eSport)


    2.) Ablaufzeit

    • Eine Verwarnung gilt während der Ablaufzeit als aktiv.
    • Jede Verwarnung hat eine Ablaufzeit von 3 Monaten.
    • Solltet ihr eine zweite Verwarnung während der 3 Monate bekommen, summiert sich die restliche Ablaufzeit der ersten Verwarnung mit der neu hinzugekommenen Ablaufzeit der zweiten Verwarnung.


    3.) Ausschluss

    • Nach zwei aktiven Verwarnung erfolgt bei der dritten Verwarnung der Ausschluss aus der Organisation.
    • Das Überspringen von Verwarnungen oder der direkte Ausschluss kann je nach schwere des Verstoßes direkt ausgesprochen werden.


    4.) Vergabe / Protokoll

    • Das Aussprechen von Verwarnungen liegt im Ermessen des Administrators.
    • Verwarnungen werden für klare Verstöße ausgesprochen.
    • Verwarnungen werden schriftlich und Admin-Intern festgehalten.

  • § 7.3 - Stapelung / Ausschluss

    1.) Stapelung

    • Findet während der Ablaufzeit einer Sanktion ein weiterer Verstoß statt, erfolgt eine Stapelung der Sanktionen.
    • Nach Ablaufzeit der Sanktion/Sanktionen wird der Zähler der Sanktions-Stapelung zurück auf Anfang (Null) gesetzt.
    • Die Stapelung kann je nach schwere des Verstoßes übersprungen werden und bis zum sofortigen Ausschluss / Perm-Ban führen.
    • Hacker (jeglicher Art) werden mit sofortiger Wirkung aus der Organisation ausgeschlossen und verbannt! Das Hacken / Cheaten auf dem Smurf-Account fällt ebenfalls unter diese Regel und führt zum sofortigen Ausschluss und Ban aus der Organisation! Wir haben hierbei eine Null-Toleranz-Politik.


    2.) Ausschluss

    • 1. Ermahnung
    • (2. Ermahnung)
    • 1. Verwarnung
    • 2. Verwarnung
    • 3. Verwarnung = Ausschluss aus der Organisation